Hochvernagtspitze in den Ötztaler Alpen

0

Die Hochvernagtspitze in den Ötztaler Alpen

Die Hochvernagtspitze ist ein 3.535 Meter hoher Berg in den Ötztaler Alpen und liegt westlich der Wildspitze im Weißkamm. Im hintersten Ötztal tummeln sich die höchsten Tiroler Dreitausender. Die Hochvernagtspitze ist einer der Skitouren-Klassiker schlechthin in den Tiroler Bergen und kann von konditionsstarken Bergsteigern auch als Ski-Tagestour gemacht werden.Von Norden und Süden betrachtet bildet der Berg ein scharfkantiges Trapez, von Norden mit steilen Eisflanken. Von Westen zeigt sich eine 500 Meter hohe Felsmauer über dem Wannetferner.

Video Hochvernagtspitze

90%
90%
Bewertung

Die Ötztaler Alpen sind Teil der Zentralalpen und befinden sich sowohl im österreichischen Bundesland Tirol als auch in der italienischen Provinz Südtirol. Der höchste Gipfel des Gebirges ist die Wildspitze mit 3.772 Meter, sie ist damit gleichzeitig auch zweithöchster Berg Österreichs. Die Hochvergnatspitze bietet einen anspruchsvollen Berg für Skitourengeher und Bergsteiger in den Ötztaler Alpen.

    War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (2 Stimmen)
    7
Weitersagen:

Kommentare