Praxistest: Jugendherbergsschlafsack aus Mikrofaser

2

Praktischer Jugendherbergsschlafsack für Backpacker und Traveler

Wer gerne durch die Länder reist und dabei nicht in den großen Hotels unterkommt, der braucht einen Jugendherbergsschlafsack. Wir haben uns verschiedene Modelle einmal angeschaut, von Hostelschlafsack, bis Hotelschlafsack über einen Hygieneschlafsack und stellen den Jugendherbergsschalfsack Testsieger einmal genauer vor.

CNOC Hostelschlafsack Test

Mit integriertem Kopfkissenfach – der Hostelschlafsack von CNOC

Klein, kompakt und schnelltrocknend

Gleich beim auspacken fällt das geringe Gewicht auf – Transportbeutel bringt diese Backpacker Ausrüstung 220 Gramm auf die Waage, ohne den praktischen Bag mit Kordelzug lediglich 200 Gramm. Die verwendete Microfaser ist sehr gut verarbeitet, die Nähte sind sauber und doppelt vernäht. Auffällig ist die enorme Größe des Jugendherberg Schlafsack: Mit 220×75 cm passen auch große Erwachsene in den utraleichten Schlafsack, der zusammengepackt in jede Reisetasche oder Rucksack passt und kaum Volumen verbraucht.

Weiterhin ist die eine Seite des Schlafsacks circa 30-40 cm nicht vernäht, so das man bequem über die Seite einsteigen kann und nicht umständlich von oben her reinkrabbeln muss. Ferner verfügt der Hostelschlafsack aus Microfaser über ein integriertes Kopfkissenfach, so das beim Schlafen das Kissen nicht verrutschen kann.

Microfaser besteht meist aus Polyester, Polyacryl oder Polyamid und ist ein äußerst weiches, aber gleichzeitig formbeständig Material. Da bei der Herstellung von Microfasern Hohlräume enstehen, können diese hervorragend Feuchtigkeit aufnehmen und sind zudem äußerst saugfähig – die Saugfähigkeit von Microfasern ist fünfmal höher als die von Baumwolle – ideal also für warme Nächte in Jugendherbergen, Hostels oder Gasthäusern.

Der ultraleichte Jugendherbergsschlafsack ist kein reiner Schlafsack sondern die hygienische Schutzschicht zwischen Bettlaken und Decke – so schläft man auch auswärts in seiner eigenen Bettdecke.

CNOC Hotelschlafsack Test

Microfaser nimmt bis zu fünf Mal mehr Feuchtigkeit auf als Baumwolle

Fazit: Traveller werden ihn lieben

In unserem Test sind konnte der leichte Schlafsack überzeugen. Material, Verarbeitung, Konzeption und Preis- Leistung waren für uns ausschlaggebend, den Microfaser Hüttenschlafsack & Jugendherbergsschlafsack von CNOC zum Testsieger zu küren.

Den Jugenherbergsschlafsack Testsieger gibt es im Fachhandel oder Online zu kaufen.

Bilder Jugendherbergsschlafsack von CNOC

100%
100%
Bewertung

Der Microfaser Jugendherbergsschlafsack ist der ideale Hygieneschlafsack für Backpacker und Traveller. Ultraleicht, schnelltrocknend, mit 18cm Länge kompakt und mit nur 220 Gramm ein echtes Leichtgewicht. Passt in jeden Rucksack oder in die Reisetasche.

  • Qualität
    10
  • Einsatzmöglichkeiten
    10
  • Preis- Leistungsverhältnis
    10
  • War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (0 Stimmen)
    0
Weitersagen:

2 Kommentare

  1. Die Hängematte hat ein sehr kleines Packmaß, ist aber dennoch sehr stabil und bequem. Sie trocknet sehr schnell. Ich verwende sie im Garten und im Urlaub. Absolute Kaufempfehlung.

Kommentare