Kaiser Schmarrn Fest im Wilden Kaiser

0

Ferienregion Wilder Kaiser: Kaiser Schmarrn Fest zu Ehren der berühmten Tiroler Mehlspeise

Der Legende nach wurde der Kaiserschmarrn anlässlich der Hochzeit von Kaiser Franz Joseph I. im Jahr 1854 kreiert. Seine Braut Sisi verschmähte das Dessert allerdings, woraufhin ihr Mann den Teller nahm und meinte: „Na, dann ess ich halt den Schmarrn.“ Ganz egal, woher die weltberühmte Mehlspeise stammt – zum Wilden Kaiser gehört sie wie sonst nur die Thüringer zu Thüringen. Für die Wirte der Tiroler Ferienregion muss es nicht immer die klassische Variante sein, sie probieren gern Neues. Beim „Kaiser-Schmarrn-Fest“ am 13. Juni 2015 in Ellmau verköstigen einheimische Köche ihre Gäste mit traditionellen, aber auch herzhaften Kreationen. Livebands umrahmen die Feier mit unterhaltsamer Musik.

Kaiser Schmarrn Fest

Köchin Marianne Kröll vom Cafe Bergland in Ellmau bei der Zubereitung eines Kaiserschmarrns (c) Wilder Kaiser/Hannes Dabernig

Moosbeeren oder Zwiebeln beim Kaiser Schmarrn Fest

Am 13. Juni 2015 verwandelt sich das Ellmauer Dorfzentrum ab 12 Uhr in eine überdimensionale Koch- und Backstube. Einheimische Küchenmeister bereiten an etwa zehn Ständen rund 25 unterschiedliche Kaiserschmarrn-Variationen zu und bieten sie frisch aus der Eisenpfanne an. Die Auswahl reicht vom Klassiker mit Zwetschgenröster über Apfel- und Moosbeer-Schmarrn bis hin zu pikanten Kreationen: „Dafür kommen Grammeln, Speck, Zwiebeln, Lauch oder sogar Shrimps in den Teig“, verspricht Marianne Kröll, Besitzerin des Cafe Bergland in Ellmau. Für die musikalische Untermalung des „Kaiser-Schmarrn-Festes“ bis in den Abend hinein sorgen Tiroler Musikgruppen.

Ein Schuss Hochprozentiges. Für ihren berühmten Kaiserschmarrn vermischt Marianne Kröll zunächst Milch, Mehl und Vanillezucker: „Man darf den Teig nur wenig rühren, sonst wird er zu fest“, erklärt die Tiroler Köchin. Dann kommen Eier und in Rum getränkte Rosinen dazu. Schließlich backt der Schmarrn in der zugedeckten Pfanne, bis er goldgelb ist und sich vom Boden löst. „Jetzt muss er gewendet werden.“ Zum Abschluss reißt Marianne Kröll die Mehlspeise in kleine Teile, karamellisiert sie mit Butter und Zucker und bestäubt sie mit Puderzucker. Dazu gibt´s Zwetschgenkompott, Apfelmus oder Preiselbeeren.

Video – Kaiser Schmarrn Fest

Bilder – Kaiser Schmarrn Fest im Wilden Kaiser

97%
97%
Bewertung

Kaiser Schmarrn Fest in Ellmau am Samstag, 13. Juni 2015 von 12-21 Uhr im Dorfzentrum von Elmau. Egal ob klassisch, als Beilage zu einem anderen Gericht, kalt oder herzhaft. Die Ellmauer Wirtsleute bieten Kaiserschmarrn in vielen Varianten – umrahmt von Tiroler Musik und freuen sich auf zahlreiche „Schmarrn-Fans“. Eintritt frei. Die Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt.

  • Organisation
    10
  • Kulinarik
    10
  • Familiengeeignet
    9
  • War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (1 Stimmen)
    9.7
Weitersagen:

Kommentare