Der Kaiserlift Kufstein – die einzige Bergbahn am Wilden Kaiser

0

Der Kaiserlift Kufstein nimmt wieder Fahrt auf

Nach Jahren des Stillstandes präsentiert sich der Kaiserlift Kufstein ab Mai 2015 neu saniert: als einzige Aufstiegshilfe in den Wilden Kaiser lockt er passionierte Wanderer in das Naturjuwel Kaisergebirge.

Es geht wieder hoch hinaus! Perfekt zum Start in den Frühling und in die Wandersaison nimmt auch der Kaiserlift Kufstein wieder Fahrt auf. Nach Jahren des Stillstands geht der nostalgische Einer-Sessel-Lift im Mai 2015 wieder in Betrieb und befördert Wanderer in das Naturerlebnis „Wilder Kaiser“. Als einzige Aufstiegshilfe in den Wilden Kaiser lädt der Kaiserlift passionierte Wanderer ein hier zu marschieren, tief durchzuatmen und den Ausblick zu genießen: Dieses Panorama auf den Wilden Kaiser findet man nirgends, außer im Ferienland Kufstein.

Aber was wäre das Wandern ohne die wohlverdiente Brettljause in einer der zahlreichen Almhütten? Diese laden mit herzhaften Schmankerln und Bio-Produkten aus der Region zum kulinarischen Genießen ein.

Video Kaiserlift Kufstein

Bilder Kaiserlift Kufstein

94%
94%
Bewertung

Der Kaiserlift ist die einzige Bergbahn (ein klassischer Sessellift), welche den Aufstieg zur Gipfelkette Wilder Kaiser erleichtert. Die Talstation befindet sich in Kufstein unweit der Sparchenstiege, die den Zugang zum Kaisertal darstellt. Über die Mittelstation bei der Duxeralm (897 m) kann bequem der unscheinbare Jahnhügel (1273 m) am Brentenjoch (1204 m) erreicht werden. Hier beginnen lohnende Touren u.a. zur Kaindlhütte (1293 m), per Widauersteig auf den Scheffauer (2111 m) oder auf den Gamskogel (1449 m). Der Bettlersteig leitet teils steiler zum Anton-Karg-Haus (829 m) im hinteren Kaisertal (Hinterbärenbad) hinab, wodurch eine ausgedehnte Abstiegs-Rundtour (Rückweg im Kaisertal zur Sparchenstiege) möglich wird. Ebenso ist eine längere Wanderung via Hochegg (1470 m) und Walleralm (1171 m) zum südlichen Ortsrand von Kufstein denkbar.

    War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (4 Stimmen)
    8.2
Weitersagen:

Kommentare