Die Kitzbüheler Adventmärkte in der legendärste Sportstadt der Alpen

0

Kitzbüheler Adventmärkte öffnen ihre Pforten

In der Adventszeit zeigt sich Kitzbühel abseits von Berg und Piste von seiner besinnlichen Seite: Vom 26. November bis 24. Dezember verwandelt sich die Gamsstadt in ein Vorweihnachts-Märchen. Ob in der Innenstadt, beim Hotel Rasmushof am Fuße des legendären Hahnenkamms oder in den Feriendörfern Reith und Jochberg – in der Region geben sich einmal mehr Tradition, lokale Eigenheit und internationaler Flair ein vorweihnachtliches Stell Dich ein.

Kitzbühel wird passend zur stillen Zeit eine der besinnlichsten Weihnachtsstädte der Alpen. Der Weihnachtsmarkt in der Hinterstadt, der himmlische Advent am Rasmushof, der begehbare Adventkalender in Reith bei Kitzbühel und der Jochberger Bergadvent mit seinen geschmückten offenen Türen machen die Vorweihnachtszeit in der Region zu etwas ganz Besonderem.

Weihnachtsmarkt in der Innenstadt

Gleich der Auftakt ist einmalig und besuchenswert: Am 26. November geht um 18 Uhr die feierliche Eröffnung des Adventmarktes in der malerischen Innenstadt über die Bühne. Dort bieten Standbesitzer und Künstler liebevolle Einblicke in ein Stück Tirol und machen so die einzigartige Verbindung aus Tradition und alpinem Lifestyle erlebbar. Das abwechslungsreiche Programm bietet Höhepunkte für Groß und Klein. Am 3.12. laden beispielsweise Marc Pircher und seine Freunde zum Konzert, und die Wiltener Sängerknaben stimmen am 12.12. im Rahmen zweier Auftritte (16.30 Uhr und 18.00 Uhr) auf die Weihnachtszeit ein.

Ein kleiner Streichelzoo und gutmütige Ponys begeistern an diesem Markt die jüngsten Besucher. Immer freitags heißt es die Ohren spitzen, wenn im Museum weihnachtliche Geschichten vorgelesen werden. Und bei den zahlreichen ortsansässigen Musikern und Chören, die tagtäglich zwischen 18 und 19 Uhr den Marktplatz zum Erklingen bringen, findet sich Kitzbühels Lebensfreude wieder.

Öffnungszeiten: 26. 11. – 23. 12. 2015 von 14.00 – 19.00 Uhr, Samstage von 10.00 – 19.00 Uhr, 24. 12. von 10.00 – 14.00 Uhr (geschlossen von 30. 11. – 2. 12. und vom 14. 12. – 16. 12.).

Kitzbüheler Weihnachtsmärkte

Kitzbühel verwandelt sich in der Adventszeit in ein Vorweihnachts-Märchen (c) Michael Werlberger

Himmlischer Advent am Rasmushof: 27.11. – 20.12

Ein Augenschmaus ist der Himmlische Advent beim Rasmushof, direkt am Zieleinlauf des legendären Hahnenkammrennens. Hier auf der Christkindlwiese stehen nicht weniger als 40 wunderschön geschmückte Tannenbäume mit tausenden glitzernden Weihnachtskugeln. Der perfekte Rahmen für einen der Glanzpunkte der Stadt – zum Advent versüßt mit köstlicher Weihnachtsbäckerei, Glühwein und regionalen Schmankerln.

Begehbarer Adventkalender in Reith bei Kitzbühel

Vom 1. Dezember bis Heilig Abend verwandelt sich das Kitzbüheler Feriendorf Reith in einen Adventskalender im Großformat. Täglich zwischen 17 und 22 Uhr öffnen die Bewohner eines ihrer „Fenster“ – und mit ihm auch ihre gute Stube. Gäste sind herzlich eingeladen, mit den Hausherrn bei Glühwein, Gebäck und Musik einen Schwatz zu halten. Der Adventskalender in seiner ganzen Pracht zeigt sich dann noch bis 6. Jänner.

Jochberger Bergadvent und geschmückte offene Türen in Jochberg

Neben zahlreichen Programmpunkten in Jochberg, geben sich auch die Bewohner des Feriendorfes Jochberg die Ehre. In der Zeit vom 1. bis 23. Dezember laden private Gastgeber zu sich nach Hause ein. Von 16 bis etwa 18 Uhr besteht die Möglichkeit, in geselliger Runde auf Tuchfühlung mit den Einheimischen zu gehen und tief in das Brauchtum ländlicher Weihnachtskultur zu blicken.

Video Kitzbühel Advent

Bilder Kitzbühel Advent

97%
97%
Bewertung

Kitzbühel Advent - die legendärste Sportstadt der Alpen, zum dritten Mal in Folge mit dem Titel „weltbestes Skigebiet“ ausgezeichnet, zeigt sich ab­seits von Berg und Piste von ihrer besinnlichen Seite. Vom 26. No­vember bis 24. Dezember verwandelt sich das Stadtzentrum in ein Vorweihnachts­-Märchen. Für 23 erwartungsvolle Tage heißt es dann: Willkommen in der zauberhaftesten Weihnachtsstadt der Alpen!

    War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (1 Stimmen)
    9.8
Weitersagen:

Kommentare