Gletscher Marathon Pitztal

0

Gletscher Marathon Pitztal

Von Mandarfen durch die fantastische Gletscherkulisse des Pitztals bis zur Brunnenstadt Imst: Der außergewöhnlichste Marathon Tirols zieht auch heuer wieder die Teilnehmer in seinen Bann.

In jedem Juli gehen über 600 Läufer an den Start, um beim 9. Gletschermarathon das gesamte Pitztal zu durchlaufen. Bei insgesamt vier Bewerben von Marathon und Staffelmarathon über den Halbmarathon bis hin zum Run & Fun Lauf, wird für jeden Laufbegeisterten etwas geboten – einmalige Gletscherkulisse inklusive.

Vom Gletscher in die Stadt heißt das Motto des populären Gletscher Marathon Pitztal, der am Fuße des Pitztaler Gletschers startet. An der Talstation der Rifflsee-Bergbahn auf 1.675 Metern Höhe fällt der Startschuss für den 42,195 Kilometer langen Lauf. Die Strecke führt vom Talende durch die beeindruckende Bergkulisse des gesamten Pitztals bis zur Brunnenstadt Imst.

Besonderes Merkmal des Gletscher Marathon Pitztal

Entlang des Talflusses legen die Läufer bis ins Ziel zwar knapp 1.200 Höhenmeter meist sanft bergabfallend zurück, jedoch warten auch knackige 636 Aufstiegshöhenmeter darauf von den Läufern bezwungen zu werden. Neben der Marathon-Strecke stehen noch weitere Distanzen zur Auswahl. Wer nicht das komplette Tal durchlaufen möchte, kann im Staffelmarathon antreten. Alternativ stehen auch noch die Halbmarathon-Strecke und der 11,2 Kilometer langen Run & Fun Lauf zur Auswahl.

Den Streckenrekord des Marathons von 2:14:59 Stunden stellte 2010 der Äthiopier Erkolo Ashenafi auf. Die Zuschauer erwartet im Zielbereich beim Sportzentrum Imst ein buntes Rahmenprogramm. Die ersten drei Läufer jeder Klasse erhalten bei der Siegerehrung eine Trophäe aus Pitztaler Zirbenholz.

Video Gletscher Marathon Pitztal

Bilder Gletscher Marathon Pitztal

97%
97%
Bewertung

Der Gletscher Marathon Pitztal bietet eine Kulisse, die ihresgleichen sucht (Pitztaler Gletscher, Tiroler Bergwelt, Naturpark Kaunergrat), kombiniert mit vielen begeisterten Zuschauern und Läufern machen dieses Laufsportevent zu einem ganz besonderen Highlight. Das Starterfeld setzt sich nicht nur aus Pitztaler Läufern zusammen, sondern auch internationale Top-Athleten suchen im Pitztal und am höchsten Gletscher Tirols immer wieder die ultimative Herausforderung

  • Organisation
    9
  • Anspruch
    10
  • Kulisse
    10
  • War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (1 Stimmen)
    3.9
Weitersagen:

Kommentare