Der Gletscherwinter 2015/16 im Pitztaler Gletscher

0

Pitztaler Gletscher mit zahlreichen Aktivitäten

Über perfekte Pisten zu Carven oder den Tiefschnee zu genießen ist nach wie vor eine der schönsten Beschäftigungen, die man sich vorstellen kann. Längst ist es aber als touristischer Anbieter nicht mehr genug, sich nur darauf zu beschränken, die Grundleistungen anzubieten. Egal welche Zielgruppe man ansprechen will, das gesamte Angebot muss passen.

Ski- und Snowboardcross am Pitztaler Gletscher

So wie der Urlaubsgast perfekte Bedingungen erwartet, so sind auch Trainingsmannschaften nur dann in der Region zu halten, wenn die Bedingungen passen. Die Pistenteams der Pitztaler Gletscherbahn haben dies im Herbst 2015 perfekt umgesetzt. So waren praktisch alle Stars der Szene für Trainingstage im Pitztal.

Besonders wohl fühlen sich die Ski- & Snowboard-Crosser. Auf insgesamt drei verschiedenen Kursen unterschiedlicher Schwierigkeit können Weltcupläufer genau so intensiv trainieren, wie sich der Nachwuchs herantasten kann. Von 21.-29.11. gibt es insgesamt nicht weniger als 6 internationale Veranstaltungen, die als Abschluss der Trainingssaison durchgeführt werden. Schon jetzt sind bereits zahlreiche Cross-Teams am Pitztaler Gletscher vertreten. Damit findet man neben den Alpinen Top Stars auch die internationalen Teams in diesen Olympischen Disziplinen am Pitztaler Gletscher. Für all jene, die selbst einmal auf einer Cross Strecke fahren möchten, gibt es jeden Samstag um 13:00 Uhr „Schnupper-Cross“ unter Anleitung. Vielleicht machst ja auch du einmal einen Vergleich gegen deine/n Freund/In zu starten. (Bis einschließlich 5.12. – Anmeldung im Schischulbüro am Gletscher). Alle Details zu den Veranstaltungen am Pitztaler Gletscher unter www.tirolgletscher.com.

Veranstaltungen Pitztaler Gletscher

Die Veranstaltungen auf dem Pitztaler Gletscher 2015/2016 (c) TVB Pitztal

Pitztal Wild Face & Freeride Camps

Dass die Hänge rund um den Rifflsee, am Mittagskogel oder ins Taschachtal herrliche Varianten anbieten, hat sich schon herumgesprochen. Ab Februar kann man sich im Pitztal aber nicht mehr nur aufs Zusehen verlegen, sondern kann selbst in dem einen oder anderen Freeride Camp ins Gelände fahren oder sich beim Pitztal Wild Face ins Tal stürzen. Bei den Pitztal Gletscher Freeride Camps presented by Haglöfs warten nicht nur Aufstiege auf Dreitausendergipfel, staubende Pulverschneeabfahrten sondern auch ein Fahrtraining mit Mercedes Allradfahrzeugen auf der alpinen Winterfahranlage. Der Winter am Dach Tirols hat für Freerider einiges zu bieten. Weitere Informationen zu den Camps unter www.tirolgletscher.com.

Video Pitztaler Gletscher Veranstaltungen

Bilder Pitztaler Gletscher Veranstaltungen

97%
97%
Bewertung

Pitztaler Gletscher Veranstaltungen - im Skigebiet am Pitztaler Gletscher geht die Skisaison vom Spätsommer bis weit in den Frühling hinein. Der Großteil der 22 km Pisten am Gletscher ist sanft abfallend und so ideal für Carver, Anfänger und Familien geeignet. Anspruchsvolle Abfahrten gibt es am Hinteren Brunnenkogel. Außerdem bietet das Skigebiet einen Snowpark mit Halfpipe, eine Selftime-Strecke mit Zeitmessung und das Kinderland beim Gletscherrestaurant Kristall mit Bobbahn, Snowtubing und Hindernisfiguren für das spielerische Skifahren in Pitzis Kinderclub.

    War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (3 Stimmen)
    7.8
Weitersagen:

Kommentare