Schwendt im Kaiserwinkl – mit nichts als Natur Furore gemacht

0

Schwendt im Kaiserwinkl setzt auf Langläufer und Winterwanderer

Kössen, ja das kannte man als Ski- und Langlaufzentrum gleich hinter der bayerisch-tirolerischen Grenze. Aber Schwendt im Kaiserwinkl, ein paar Kilometer weiter, damit wusste kein Mensch etwas anzufangen. Bis irgendjemand auf die Idee kam, das absolute „Nichts“ dieses Ortes zum Markenzeichen zu machen. Hier gibt es keine Seilbahn, kein einziges Hotel, eben nichts außer ein paar netten Gasthöfen und dem grandiosen Winterpanorama des Wilden Kaisers. Im Zuge der Nostalgiewelle reichte das aus, denn plötzlich fragten Menschen aus ganz Europa nach dem Winterdorf mit dem „Nichts“.

Schwendt im Kaiserwinkl

Schwendt am Fuße des Zahmen Kaisers (c) TVB Kaiserwinkl

Schwendt im Kaiserwinkl – für Langlauffans ein Dorado

Das Interesse hat an dem „Nichts“ nichts geändert. Nach wie vor gibt es keinen Plan zum Bau eines Hotels, nach wie vor wälzt niemand Liftpläne. Schwendt hat es sich in seiner Nische gemütlich eingerichtet, denn Skibetrieb gibt es kaum 4 km weiter am „Unterberg“ bei Kössen. Und auch in Sachen Langlauf fiel Schwendt praktisch in ein gemachtes Nest. Die großen Loipenschleifen nach Walchsee und nach Kössen führen am Ortsrand vorbei, die Höhenloipe ins Naturschutzgebiet „Kaiserbachtal“ ist nur 5 km entfernt und absolut schneesicher. Und schließlich hat Schwendt eine Anschlussloipe nach Kirchberg und St. Johann i.T., die das ganze dortige Langlaufnetz erschließt. Das kleine Dörfchen nimmt heute hauptsächlich Kaiserwinkl-Gäste auf, die den Betrieb der größeren Orte meiden, aber trotzdem Zugriff auf das ganze Wintersport-Angebot haben wollen. Und natürlich Winterwanderer, die genießen, dass außer den Milchtransporten der Bauern auf den Wegen rund um Schwendt absolut kein Verkehrsmittel zu sehen ist. Eine Woche in Schwendt ist bei Übernachtung in einer Pension mit kräftigem Frühstück noch zu ganz günstigen Preisen zu haben. Und ganz nach dem Motto: „klein, aber fein“ ist die Unterkunftsliste zwei Seiten lang.

Bilder Schwendt im Kaiserwinkl

Video Schwendt im Kaiserwinkl

89%
89%
Bewertung

Schwendt im Kaiserwinkl - ideal für Urlauber und Gäste, die in der Abgeschiedenheit eines Tiroler Dorfes übernachten wollen aber die gesamte Palette des Sportangebots des Zahmen Kaisers nutzen wollen. Zum Skigebiet HochKössen sind es beispielsweise nur 4 Kilometer Fahrhzeit.

  • Langlaufen
    10
  • Ski Alpin
    8
  • Wandern
    10
  • Mountainbike
    7
  • Ebike
    7
  • Canyoning
    10
  • Rafting
    10
  • War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (0 Stimmen)
    0
Weitersagen:

Kommentare