Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

0

Das Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

Glänzendes Skivergnügen im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau. Wer seinen Skiurlaub in einem der größten Skigebiete Tirols genießen will, abwechslungsreiche Pisten und urige Gemütlichkeit schätzt, der ist im Alpbachtal Seenland genau richtig. Das „Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau“ hält von kinderleicht bis anspruchsvoll Abwechslung pur bereits und dazu genießen Gäste der Region alle Vorzüge der immer inkludierten Alpbachtal Seenland Card. Neun authentische Dörfer und Rattenberg, die kleinste Stadt Österreichs, machen die Region Alpbachtal Seenland zum perfekten Ziel für Urlauber, die urige Gemütlichkeit suchen, ohne dabei auf Qualität und modernste Skipisten zu verzichten. Inmitten der Kitzbüheler Alpen glänzt das Großskigebiet „Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau“. Die gute Erreichbarkeit und exzellente Pisten sprechen für sich. Das Ski Juwel glänzt mit leichten und anspruchsvollen Abfahrten, die das Skigebiet zu einem der abwechslungsreichsten Skigebiete Tirols machen. Breite Anfängerpisten, knifflige Abfahrten, Tiefschneehänge so weit das Auge reicht und drei Snowparks lassen das Herz eines jeden Wintersportlers höher schlagen. Während die einen ihre Können in der Halfpipe unter Beweis stellen und sich im großzügigen Freeride-Gebiet austoben, müssen andere ihre ersten Schwünge auf zwei Brettern erst erlernen. Im Alpbachtal Seenland lernen Kinder den Schneepflug bei den „coolsten Nannies“ der Welt. Erfahrene Kinderskilehrerinnen bieten ausgezeichnete Betreuung an und sorgen dafür, dass der gemeinsame Skitag unter gleichaltrigen jede Menge Spaß bereitet. Und während die Knirpse den Stemmbogen üben, verbessern Eltern ihre Skitechnik mit dem Privatskilehrer und erkunden sicher die variantenreichen Pisten. So lernt die ganze Familie das Skifahren gezielt von den erfahrenen Skiprofis.

Freerider im Alpbachtal

Freerider im Alpbachtal (c) Alpbachtal Wildschönau

Gastlichkeit im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

Wer zwischendurch eine Pause braucht, der findet im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau gemütliche Hütten und Bergrestaurants, die mit Tiroler Schmankerln locken. Wie wäre es zum Beispiel mit Kasspatzn aus der größten Pfanne am Berg auf der Böglalm? Oder einem süßen Kaiserschmarrn, der Kinder und Erwachsenen rosa Wangen ins Gesicht zaubert? Jeder findet auf einer der 24 Hütten im Ski Juwel seinen persönlichen Hochgenuss. Apropos Genuss: Mit der Alpbachtal Seenland Card genießen alle Gäste tolle Vorteile. Sobald man eine Nacht in der Region verbringt, bekommt man automatisch die Alpbachtal Seenland Card. Mit dieser Gästekarte können alle Gäste kostenlos die Regio- und Skibusse der Region nutzen. Schneeschuhwanderungen und viele weitere Vorteile sind in der Card inkludiert. Und wer nach dem Skitag Entspannung im Wasser sucht, der besucht mit der Card die Wörgler Wasserwelt WAVE. Neben mehreren Schwimm- und Erlebnisbecken finden Wagemutige hier die erste Doppellooping-Rutsche der Welt. Bleibt noch Zeit, dann gönnt man sich einen Spaziergang durch das Bergdorf Alpbach, das auf Grund seines einheitlichen Holzbaustils als „schönstes Dorf Österreichs“ bekannt ist. Die Welt kennt Alpbach, denn jedes Jahr treffen sich hier Staatsmänner und Denker aus allen Ländern, um beim Europäischen Forum Alpbach über die großen Fragen der Menschheit zu diskutieren. Oder man besucht die historische Kleinstadt Rattenberg, die seit Jahrhunderten für ihre hochwertige Glasverarbeitung bekannt ist. Egal wofür man sich entscheidet, letztendlich erlebten Gäste Tirol pur von seiner urigen Seite.

Alpbachtal Wildschönau

145 Kilometer bestens präparierte Pisten (c) Alpbachtal Wildschönau

Das Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau in Kürze:

• 145 km Pisten: 32 Kilometer blau, 78 Kilometer rot,18 Kilometer schwarz, 17 Kilometer Skirouten
• 47 Liftanlagen: 8 Gondeln, 7 Sessellifte, 32 Schlepplifte
• 24 Skihütten: die urigen Skihütten machen den Skiurlaub perfekt
• 3 Snowparks
• Höchste Berge im Skigebiet Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau: 2.128 Meter Wiedersbergerhorn, Alpbach – Bergstation auf 2.025 Meter, 1.903 Meter Schatzberg, Wildschönau – Bergstation auf 1.898 m

Video Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

Bilder Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

 

88%
88%
Bewertung

Skijuwel Alpbachtal - wenn der Winter seinen weißen Mantel über die urigen Holzhäuser legt, die Tannen dicke Mützen aus Schnee tragen und auf den Bergen frischer Pulverschnee glitzert, dann ist man in einem der unverfälschten Dörfer der beiden Regionen angekommen. Sowohl im Alpbachtal Seenland, als auch in der Wildschönau sucht man vergebens nach wuchtigen Hotelanlagen und Apres Ski-Dauerbeschallung. Die Tiroler Skiregionen setzen nämlich auf Abwechslung abseits des herkömmlichen Skirummels. Ganz nach dem Motto: Klein und fein, Klasse statt Masse. Und trotzdem kommen Ski-Gäste hier in den Genuss eines großen Skigebietes. Seit Dezember 2012 sind die früher getrennten Skigebiete zu einem Gebiet, dem Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau, vereint. Mit einem Skipass stehen Skifahrern nun insgesamt 145 Pistenkilometer und 47 Liftanlagen zur Verfügung.

  • Größe des Skigebiets
    9
  • Schneesicherheit
    8
  • Pistenpräperierung
    9
  • Lifte & Bahnen
    9
  • Pistenangebot
    9
  • War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (8 Stimmen)
    8.3
Weitersagen:

Kommentare