Der Tiroler Gletscherpark – Natur zum Einatmen. Energie zum Aufladen. Kraft zum Mitnehmen

0

Der Tiroler Gletscherpark – Pitztal & Kaunertal

Ganzjahresausflugsziel mit vielen Höhepunkten

Die beiden Tiroler Seitentäler des Inntals, das Pitztal und das Kaunertal sind Richtung Süden durch den Alpenhauptkamm von Südtirol getrennt. Die Berge reichen mit der Wildspitze, Tirols höchstem Gipfel, bis auf 3.774 Meter hinauf. Nicht umsonst nennt sich das Pitztal daher das Dach Tirols. Wer in eines der beiden Täler fährt, kommt vorbei an kleinen Weilern, die trotz des Tourismus nichts von ihrer Ursprünglichkeit verloren haben. Am Ende des Pitztals gelangt man mit einer Seilbahn vom Ort Mandarfen zum Rifflsee. Ein Bergsee, der herrlich eingebettet in die Natur, zum Entspannen einlädt. Ein Rundweg von rund 2 Kilometern gibt den Blick auf die Gletscher, der umliegenden Berge frei. Wer noch weiter nach oben möchte, für den stellt das höchste Kaffeehaus Österreichs am Pitztaler Gletscher einen absoluten Höhepunkt dar. Im Café 3.440 sind die Gletscher ganz nah und der Blick einfach überwältigend. Dazu noch eine der herrlichen Kreationen aus Österreichs höchster Konditorei zum Kaffee, lassen alles andere vergessen.

Während man im Pitztal mit Bahnen zum ewigen Eis gelangt, führt im benachbarten Kaunertal eine Straße durch alle alpinen Vegetationszonen bis zum Rand des Gletschers. Zahlreiche Stationen inklusive eines Besuchs einer Gletscherspalte sind auf diesen 26 km zu erkunden.  Sommerfrische und Winterspaß sind garantiert auf Tirols höchstem Gletscher im Pitztal und Tirols jüngstem Gletscher im Kaunertal. Fühlen auch Sie sich wie eine Schneekönigin im Gletscherpark Pitztal & Kaunertal.

Video Tiroler Gletscherpark

Bilder Tiroler Gletschpark

100%
100%
Bewertung

Tiroler Gletscherpark - mit der Gletscherpark Card kommt man bequem an Ausgangspunkte für wunderschöne Höhenwanderwege, atembraubende Bergtouren oder Einblicke in eine von Gletschereis geformte Bergwelt. Zusätzlich haben Sie freien Eintritt bei Ausstellungen und Museen, die Einblicke über Brauchtum und das Leben von früher und heute in den Tiroler Bergen geben.

    War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (2 Stimmen)
    9.6
Weitersagen:

Kommentare