Weihnachtsmarkt auf der Festung Kufstein

0

Weihnachtsmarkt auf der Festung Kufstein

Auf der altertümlichen Festung, fernab vom weihnachtlichen Trubel der Stadt Kufstein, fühlen sich Besucher des Adventmarktes ins Mittelalter zurückversetzt. In den Kasemattengängen der Josefsburg und in der Festungsarena finden sich Handwerksstände und Tiroler Leckereien, wie zum Beispiel Kiachl und Kasspatzn. Kinder dürfen in der Weihnachtswerkstube und der Weihnachtsbackstube mit anpacken – und auch ein bisschen von den Kipferln und Zimtsternen naschen.

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Kufstein 2016

23. November bis 23. Dezember
Montag-Freitag 16.00 bis 20.00 Uhr
Samstag-Sonntag 13.00 bis 20.00 Uhr

Video Weihnachtsmarkt Kufstein

Bilder Weihnachtsmarkt Kufstein

Weitersagen:

Kommentare